Abtreibungsverbot in Irland gelockert (am 11.07.2013)

Abtreibungsverbot in Irland gelockert (am 11.07.2013)

WDR ZeitZeichen | 11.07.2018 | 14:42 Min.

Iren lieben Geschichten. Besonders, wenn sie von tragischen Schicksalen erzählen, so wie die der jungen Savita Halappanavar. Die Zahnärztin starb im Oktober 2012 an einer Blutvergiftung, nachdem ihr die Ärzte der Universitätsklinik Galway eine Abtreibung versagt hatten. Ihr Schicksal empörte viele Iren, sie gingen auf die Straße für eine Öffnung des strikten Abtreibungsverbots. Autorinnen: Anja und Dortis Arp

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte