Schüsse auf Synagoge: Erste Festnahme gemeldet

WDR 5 Westblick - aktuell 25.11.2022 03:51 Min. Verfügbar bis 25.11.2023 WDR 5

Zu den Schüssen auf die Alte Synagoge in Essen gibt es neue Erkenntnisse. NRW-Innenminister Reul teilte im NRW-Landtag mit, dass die Polizei ihre Ermittlungen ausgeweitet hat. Inzwischen gibt es drei mögliche Tatorte. Peter Hild mit Einzelheiten.


Download