Proteste gegen Urantransporte

Proteste gegen Urantransporte

WDR 5 Westblick - aktuell 18.11.2019 03:17 Min. Verfügbar bis 17.11.2020 WDR 5 Von WDR 5

Durch einen Zufall kam heraus, dass der Konzern Urenco wieder abgereichertes Uran aus Gronau nach Russland transportiert. Umweltschützer beklagen die Risiken, die dabei entstehen, den Atommüll möglichst billig zu entsorgen, berichtet Mathea Schülke.

Download