Kommentar: Islamunterricht unter staatlicher Aufsicht

Kommentar: Islamunterricht unter staatlicher Aufsicht

WDR 5 Westblick - aktuell | 09.11.2017 | 01:54 Min.

Zwei islamische Verbände wollten einen eigenen Religionsunterricht einführen. Doch die Richter am OVG Münster haben das abgelehnt. Die richtige Entscheidung, meint Leo Flamm in seinem Kommentar. Von: Leo Flamm

Download

Aktuelle Beiträge