"Medien sind nicht der Feind des Volkes"

"Medien sind nicht der Feind des Volkes"

WDR 5 Töne, Texte, Bilder - Beiträge | 29.12.2018 | 03:20 Min.

US-Präsident Donald Trump hat auch 2018 die Medien bestimmt und beschimpft. Zum Beispiel als "Feind des Volkes". Bei allen Verfehlungen von Journalisten sei das aber nicht gerechtfertigt, kommentiert Torsten Teichmann.

Download