Spielball Erde

Serie in vier Folgen

Spielball Erde

Technischer Fortschritt und seine wirtschaftliche Nutzung: Sie haben unser Leben erleichtert und gleichzeitig die Ökologie des Planeten aus dem Gleichgewicht gebracht. Können neue Technologien und Erkenntnisse dazu beitragen, die menschengemachte Krise abzuwenden?

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Spielball Erde - Vom Stein zum Beton - Verbaute Zukunft? WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 1 von 4 09.06.2019 29:04 Min. WDR 5

[Teil 1] Als einzige Spezies begnügt sich der Mensch zum Bau seiner Behausungen nicht mit den in der Natur vorgefundenen Baumaterialien. Er grillt Kalk zu Zement, dem Ausgangsprodukt für den Beton, aus dem unsere Städte, Talsperren und Bahntrassen entstehen. Dabei werden jedes Jahr ca. vier Milliarden Tonnen CO2 frei. Welche Alternativen gibt es? // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Spielball Erde - Geoengineering - Wenn Ingenieure Klima machen WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 2 von 4 09.06.2019 29:14 Min. WDR 5

[Teil 2] Die Meere düngen, damit sie mehr Klimagas aufnehmen? Das Kohlendioxid aus der Luft filtern und ins Gestein pressen? Oder Aerosole in die Stratosphäre sprayen, damit Sonnenstrahlen reflektiert werden und die Erwärmung gebremst wird? Was ist von solchen Vorschlägen zum Climate-Engineering zu halten? // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Spielball Erde - Die "unbekannte Mutter" WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 3 von 4 09.06.2019 29:16 Min. WDR 5

[Teil 3] Der Homo Sapiens definiert "Natur" auf ganz unterschiedliche Weisen. Je nach Weltsicht und Interessenslage. Entsprechend umstritten ist, wie "Natur" am besten geschützt oder gar wieder hergestellt werden kann. // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Spielball Erde - Letzter Ausweg - Ein Ersatzplanet? WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 4 von 4 09.06.2019 29:20 Min. WDR 5

[Teil 4] "Seefahrt tut Not"- der seit römischer Zeit geltende Wahlspruch des Menschen, der Horizonte überschreiten will - oder im eigenen Überlebensinteresse muss - findet heute seine Entsprechung in der Forderung , die Menschheit müsse zur "interplanetarischen Spezies" werden, wenn sie auf Dauer überleben will. Ein Wettrennen zum Mars hat schon begonnen. // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de