Der nackte Mensch

Die Vermessung der Seele

Der nackte Mensch

2018 war das Jahr, in dem Big Data unsere Körper erreicht hat. Von Datensammlern werden wir systematisch durchleuchtet und stehen nun quasi nackt da. Und was heißt das für uns und unsere Zukunft?

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Der nackte Mensch (1/3): Die Vermessung der Seele WDR 5 Tiefenblick: Der nackte Mensch 10.03.2019 24:48 Min. WDR 5

Künstlichen Intelligenzen sind menschliche Gefühle fremd. Noch. Aber Tech-Firmen entwickeln längst Programme, die erkennen, wenn jemand lügt. // Von Christiane Miethge / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Der nackte Mensch (2/3): Das entblößte Gehirn WDR 5 Tiefenblick: Der nackte Mensch 10.03.2019 22:01 Min. WDR 5

Shoppen ohne zu shoppen – mit Neuromarketing. Eine Software erfüllt unsere Bedürfnisse, bevor sie uns selbst bewusst sind und ohne uns überhaupt fragen zu müssen. Das ist eine Zukunftsvision. Aber Gehirndaten werden längst nicht mehr nur von Forschern gesammelt, sondern auch von Tech-Unternehmen und Werbeagenturen. // Von Christiane Miethge / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Der nackte Mensch (3/3): Der durchleuchtete Körper WDR 5 Tiefenblick: Der nackte Mensch 10.03.2019 24:39 Min. WDR 5

Firmen haben mit der kommerziellen Auswertung unserer Gen-Daten begonnen. Biomediziner entwickeln den "Digitalen Zwilling", an dem zum Beispiel Medikamente getestet werden können. Die smarte Präzisionsheilkunde hat ihren Preis. Wer Geld hat, kann anonym bleiben, alle anderen zahlen mit ihren Daten. // Von Max Lebsanft / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de