Verrückt (4/4) - Die Blockade des Arbeitslebens

Verrückt (4/4) - Die Blockade des Arbeitslebens

WDR 5 Tiefenblick | 09.10.2016 | 27:01 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Jemand kann schwer psychisch krank und trotzdem arbeitsfähig sein. Arbeit steigert den Selbstwert, bringt soziale Kontakte und verschafft Lebenssinn. Auch psychiatrisch Kranke haben ein Recht auf ein Arbeitsleben. So will es die Weltgesundheitsorganisation. Warum wird dieses Recht in Deutschland nur unzureichend umgesetzt? Von Martin Hubert; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: WDR 2016

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Hörspiel, Feature, Reportage