Am Anfang des Lebens (5/5) - Urvertrauen durch Bindung

Am Anfang des Lebens (5/5) - Urvertrauen durch Bindung

WDR 5 Tiefenblick | 29.10.2017 | 29:13 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Trotz der enormen Kraftanstrengung unter der Geburt, ist die Frau am Ende hellwach und kann ihr Kind begrüßen. Das Neugeborene erkennt Geruch und Stimme der Mutter und sucht nach ihrer Brust. Doch dieses natürliche Geschehen wird nicht in allen Kliniken unterstützt. Vor allem beim Kaiserschnitt ist der enge Körperkontakt erschwert. Das "Wochenbett" tritt immer mehr in den Hintergrund. Von: Eva Schindele; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: 2017

Download

Aktuelle Folgen