Stadtgespräch aus Merzenich: Tod auf der Autobahn

Stadtgespräch aus Merzenich: Tod auf der Autobahn

WDR 5 Stadtgespräch | 22.02.2018 | 55:30 Min.

Auf der Autobahn 4 zwischen Düren und Kerpen sind seit Februar 2016 bereits neun Menschen ums Leben gekommen. Ende August dann der traurige Höhepunkt: Vier junge Menschen starben. Die Bezirksregierung Köln handelte, führte ein vorläufiges Tempolimit von 130 km/h ein. Die an der A4 liegenden Kommunen Kerpen und Merzenich fordern, dass auf dem Autobahnabschnitt immer ein Tempolimit gilt. - Moderation: Judith Schulte-Loh

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Gespräch, Interview, Talk