Martina Gedeck: Menschen spiegeln sich in Filmen

Martina Gedeck: Menschen spiegeln sich in Filmen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 03.03.2021 11:38 Min. Verfügbar bis 03.03.2022 WDR 5

Es gebe einen Grund, warum sich Menschen seit Hunderten von Jahren etwas vorspielen, sagt die Schauspielerin Martina Gedeck. Die Kultur eröffne Freiheitsräume und entlaste uns von Tod, Krankheit und Not. Sie sei eine elementare Notwendigkeit.


Download