Kriegshistoriker im russisch-ukrainischen Krieg

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 06.05.2022 11:59 Min. Verfügbar bis 06.05.2023 WDR 5

Systematische Gewalt gegen die Zivilbevölkerung war im Zweiten Weltkrieg an der Tagesordnung, vor allem im Osten Europas. Ein deutsch-ukrainisch-russisches Projekt erforschte, was damals passierte – bis zum Ausbruch des Ukraine-Kriegs. Autor: Uli Hufen


Download