Propaganda durch türkische Netflix-Serie "Börü"

Propaganda durch türkische Netflix-Serie "Börü"

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur | 14.01.2019 | 05:58 Min.

Mit der Eigenproduktion "Börü - die Wölfe" feiert Netflix eine türkische Anti-Terroreinheit. Ob der Name der Spezialeinheit nur zufällig an die berüchtigten "Grauen Wölfe" erinnert und warum die Terroristen vornehmlich in kurdischen Gebieten zu finden sind, berichtet Nural Akbayir in Scala.

Download

Aktuelle Beiträge