Bad Münstereifel: Schwere Flutschäden in Museen

Bad Münstereifel: Schwere Flutschäden in Museen

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur 30.09.2021 05:37 Min. Verfügbar bis 30.09.2022 WDR 5 Von Cornelia Wegerhoff

Im Apothekenmuseum von Bad Münstereifel wurde die "Offizin", ein Verkaufsraum aus dem Jahr 1806, überflutet. Im Puppen-und Spielzeugmuseum schwammen Jahrhunderte alte Teddys und Porzellanpuppen im Hochwasser. Cornelia Wegerhoff über die Lage nach der Flut.


Download