Archive als kollektives Gedächtnis

Archive als kollektives Gedächtnis

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur 22.07.2021 11:57 Min. Verfügbar bis 22.07.2022 WDR 5

"Unsere komplette Stadtgeschichte ist abgesoffen", so formulierte der Bürgermeister von Stolberg. Die Historikerin Ute Frevert forscht über die Macht der Gefühle und erklärt, was es bedeutet, wenn mit einem Archiv das kulturelle Gedächtnis verloren geht.


Download