Geldwäsche: "Bargeldzahlungen werden eingeschränkt"

Geldwäsche: "Bargeldzahlungen werden eingeschränkt"

WDR 5 Profit - aktuell 20.07.2021 06:54 Min. Verfügbar bis 20.07.2022 WDR 5

Die EU-Kommission legt einen Aktionsplan vor, um Geldwäsche in den Mitgliedsstaaten besser zu bekämpfen. Dazu soll eine neue Behörde eingerichtet werden, die in den Staaten direkte Zugriffsrechte hat, erklärt Holger Beckmann aus dem ARD-Studio Brüssel.


Download