Ungleichheit bleibt & Wahlkampf muss ermüden - Meinungsmagazin

Ungleichheit bleibt & Wahlkampf muss ermüden - Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum 17.09.2021 13:51 Min. Verfügbar bis 17.09.2022 WDR 5

Moderator Sebastian Moritz diskutiert, ob die soziale Ungleichheit von der Politik ernst genug genommen wird. Wahlkampf hat nichts mit Unterhaltung zu tun, findet Kabarettist Mathias Tretter. Und: Kein Orden für Maas.


Download