WDR 5 Politikum

Das Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Hier werden die Themen des Tages gegen den Strich gebürstet - profiliert, kritisch, bissig, spöttisch, zugespitzt. Politikum - Das Meinungsmagazin bietet Fläche zur Reibung: aus Lust an der Provokation und mit dem Mut zur klaren Meinung.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Genuss- oder Lebensmittel & Gemein und allein - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 29.05.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 29.05.2021 WDR 5

Vom Hamburger Kultursenator Carsten Brosda erfährt Rebecca Link, warum Kultur in diesen Zeiten wichtig ist - aber nicht systemrelevant. Und Mathias Tretter wundert sich über die unheilige Allianz der "Kniepigen Vier", die sich gegen allzu viele EU-Hilfen stemmen.

Krisen als EU-Motor & SPD ohne Vertrauen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 28.05.2020 15:04 Min. Verfügbar bis 28.05.2021 WDR 5

Moderatorin Nicola Reyk fragt nach, warum die SPD mit ihrer sozialen Linie nicht punktet. Gregor Peter Schmitz sieht in seinem Kommentar eine Chance für die Entwicklung der EU. Und: frostige Stimmung in Peking.

Harmlose Corona-Demos & BILD verliert - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 27.05.2020 13:32 Min. Verfügbar bis 27.05.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link fragt einen Protestforscher, warum er Corona-Demos gelassen sieht. Vera Linß sieht in ihrer Medienkolumne die Macht der BILD-Zeitung schwinden. Und: ein schönes Beispiel sozialer Sicherung.

Ramelows Rohrkrepierer & Annäherung durch Osturlaub WDR 5 Politikum 26.05.2020 15:01 Min. Verfügbar bis 26.05.2021 WDR 5

Moderator Morten Kansteiner diskutiert, ob der Urlaub an der Ostsee gut für das innerdeutsche Verhältnis ist. Albrecht von Lucke kommentiert, dass Ramelow nicht von Laschet gelernt hat. Und Limburgs Bischofssitz wurde nicht für Obdachlose geöffnet.

Corona stärkt Tunnelblick & Flucht ins Grüne - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 25.05.2020 14:45 Min. Verfügbar bis 25.05.2021 WDR 5

Die Pandemie macht gleich, was nicht gleich ist. Darüber spricht Moderatorin Stephanie Rohde mit Publizistin Jagoda Marinic. Und Meinungsreporterin Grit Eggerichs erschrickt über ihre Suche nach Sicherheit auf dem Land.

China übernimmt & Lässige Corona-Disziplin - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 22.05.2020 13:55 Min. Verfügbar bis 22.05.2021 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde staunt über den geplanten Lufthansa-Deal. Mikko Huotari glaubt, dass Chinesen ein Dax-Unternehmen übernehmen könnten. Und Peter Zudeick kommentiert den entspannten Umgang mit Corona-Regeln.

Junge schützen & Auf die Ränder blicken - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 19.05.2020 16:55 Min. Verfügbar bis 19.05.2021 WDR 5

Stephanie Rohde wundert sich über praktischen Ausspähschutz. Prof. Jale Tosun von der Uni Heidelberg verlangt gezielte Förderprogramme für die junge Generation. Peter Zudeick fragt, warum die Scheinwerfer nur punktuell in dunkle Schlachthöfe leuchten.

Ohne Applaus & Ohne Mundschutz - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 15.05.2020 16:37 Min. Verfügbar bis 15.05.2021 WDR 5

Ohne Publikum bringen Satiresendungen gar nichts, meint Stephan Karkowsky. Politologe Michael Lühmann bedauert die Opposition in Krisenzeiten. Martina Schulte beleuchtet in der Medienkolumne, wie Aluhut-Träger die Gesellschaft in Wallung bringen.

Unscharfe Reichensteuer & Anschub für Vereine - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 12.05.2020 16:09 Min. Verfügbar bis 12.05.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky würde über Maskengegner gerne schweigen. Ursula Weidenfeld kommentiert den Ruf nach einer Reichensteuer. Und bietet Corona vielleicht Chancen für den guten alten Sportverein?

Überflüssige Diskussion & überaus flüssig - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 08.05.2020 16:57 Min. Verfügbar bis 08.05.2021 WDR 5

Stephan Karkowsky denkt nach über den 8. Mai. Der Kultursoziologe Ulrich Bröcking macht in Deutschland einen unheroischen Führungsstil aus und Barbara Kostolnik ein "Rumgemännere" um die neue Wehrbeauftragte. Mathias Tretter hält die Kneipenöffnungen für überfällig.

Rollback für Frauen & Impfstoff für Arme - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 05.05.2020 14:19 Min. Verfügbar bis 05.05.2021 WDR 5

Max von Malotki findet Kinder weiser, als Erwachsene. Tanja Busse befürchtet, dass Frauen wieder Heimmütterchen werden. Und Sebastian Moritz sieht Brandgefahr - aber nicht bei Hochhäuser, wie zunächst vermutet.

AfD flügellos & Medien als Einlaufkinder – Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 30.04.2020 16:44 Min. Verfügbar bis 30.04.2021 WDR 5

Den braunen "Rost" wird die AfD nicht mehr los, meint Isabel Reifenrath im Kommentar. Und die Medien flankieren den Profifußball wie brave Einlaufkinder, meint unser Kolumnist. Außerdem verpasst die deutsche Autoindustrie gerade Chancen. Und der Entwicklungsminister lässt arme Länder hängen, meint Moderator Stephan Karkowsky.

Krisen warten nicht & Mindestlohn ausnahmslos I Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 28.04.2020 16:00 Min. Verfügbar bis 28.04.2021 WDR 5

Erst Corona bekämpfen, dann den Klimawandel, hält Autor Albrecht von Lucke für falsch. Über Menschlichkeit und Menschenleben muss mehr diskutiert werden, meint Moderator Stephan Karkowsky. Und Deutschland sollte nicht zu stolz auf seine NS-Erinnerungskultur sein, meint Historiker Samuel Salzborn.

Begründungen gefragt & Vorsprung Ost - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 24.04.2020 17:18 Min. Verfügbar bis 24.04.2021 WDR 5

Die Krisenpolitik muss jetzt transparenter werden, findet Jurist Reinhard Merkel. Kabarettist Mathias Tretter meint: Der Osten kann Covid. Und Moderator Stephan Karkowsky fühlt mit Jens Spahn.

Digital ohne Unisaal & Kampf ums Prestige - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 21.04.2020 16:34 Min. Verfügbar bis 21.04.2021 WDR 5

Stephan Karkowsky mag sich ein Leben ohne Wiesn nicht vorstellen. Der Hamburger Informatik-Professor Norbert Ritter fordert: Digitaler Hörsaal (spätestens) jetzt! Cristoph von Marschall meint, die EU könnte punkten im Wettstreit, wer die Krise am besten handelt.

Südeuropas Erbe & Leopoldinas Verheißung - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 17.04.2020 16:31 Min. Verfügbar bis 17.04.2021 WDR 5

Max von Malotki überlegt: Die Ministerpräsidenten waren sich doch total einig. Warum kocht jetzt jeder sein eigenes Süppchen? Claus Leggewie fordert Solidarität mit dem europäischen Süden. Und: Wir lassen uns die Leopoldina auf der Zunge zergehen.

Klimaschutz gegen Konjunktur & grüne Atempause – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 15.04.2020 15:02 Min. Verfügbar bis 15.04.2021 WDR 5

Max von Malotki stellt sich Trump als Rabauken in der Bar vor. Ursula Weidenfeld bezweifelt, dass ein Konjunkturprogramm Wirtschaft und Umweltschutz im Einklang bringen kann. Schrebergärten können in Corona-Zeiten soziale Härten abfedern.

Sinnsuche als Luxus & Strenges Indien - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 09.04.2020 17:39 Min. Verfügbar bis 09.04.2021 WDR 5

Auch diese Ostern wird es eher nichts mit innerer Einkehr. In Indien sorgt Corona für mehr Kontrolle, als die Polizei erlaubt. Und was Max von Malotki noch zur Diskussion stellt: Warum nicht der Staat Fake News jagen sollte.

Pflege auf Augenhöhe & Fernes Italien - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 07.04.2020 17:01 Min. Verfügbar bis 07.04.2021 WDR 5

Wie verändert sich der Status von Pflegekräften? Wie fühlen sich Italiener, die in Deutschland von ihrer Familie abgeschnitten sind? Und außerdem fragt Moderator Max von Malotki: Erinnern Sie sich an die "Generation Praktikum"?

Corona macht einsam & Maskenball im Supermarkt - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 03.04.2020 15:45 Min. Verfügbar bis 03.04.2021 WDR 5

Die Gesellschaft war schon vor der Krise einsam. Albrecht von Lucke findet eine Vermögensabgabe nach der Krise gut. Und Max von Malotki empfiehlt die Satire von Mathias Tretter zur Maskenpflicht.

Chinas Dominanz & Abschied vom Plastik - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 31.03.2020 15:26 Min. Verfügbar bis 31.03.2021 WDR 5

Politikwissenschaftler Eberhard Sandschneider blickt auf Chinas Rolle nach Corona. Clemens Hoffmann hat recherchiert, ob der Abschied vom Einwegplastik vorangeht. Und: Pandemie vom Rand her betrachtet. Moderation: Max von Malotki.

Konsequente Solidarität & Das Prognose-Virus - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 27.03.2020 14:11 Min. Verfügbar bis 27.03.2021 WDR 5

Moderatorin Nicola Reyk fragt den Soziologen Sighard Neckel, wie Solidarität jetzt aussehen sollte. Kabarettist Mathias Tretter diagnostiziert: Ein Symptom von Corona sind heftige Prognosen. Und: Keine Monsterjagd in Madrid.

EU muss koordinieren & Grundeinkommen hilft - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 26.03.2020 11:15 Min. Verfügbar bis 26.03.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, warum Europa's Stärke in der Koordination liegen soll. Milto Oulios kommentiert, dass die Stunde für ein Grundeinkommen geschlagen hat. Und eine russische Kosmonautin weiß viel über Isolation.

Halbkanzler aus dem Labor & Kritische Medien - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 25.03.2020 15:02 Min. Verfügbar bis 25.03.2021 WDR 5

Virologen füllen gerade eine Funktion aus, halb Gott - halb Kanzler. Warum das eine Gefahr ist, erfährt Andrea Oster von dem Philosophen Jörg Friedrich. Gerade in Zeiten großer Einigkeit müssen Medien kritisch nachhaken, meint Vera Linß.

Gefängnis Wohnung & Aktien schlecht für Rente - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 24.03.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 24.03.2021 WDR 5

Andrea Oster diskutiert, warum Aktien nach dem Corona-Crash keine gute Wahl für die Altersvorsorge sind. Albrecht von Lucke kommentiert, dass ärmere Menschen auf den öffentlichen Raum angewiesen sind. Und die Gülen-Bewegung hat ein Zentrum in Deutschland.

Impfstoff vom Staat & Helfer warten - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 23.03.2020 15:10 Min. Verfügbar bis 23.03.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob die Pharmaindustrie mehr Anreize für einen Impfstoff braucht. Von THW-Helfern lernen heißt, sich in Geduld zu üben. Und Lego im Meer zersetzt sich kaum.

Care-Arbeit wertschätzen & Historisches Virus - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 20.03.2020 14:15 Min. Verfügbar bis 20.03.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert über die Epidemie als Chance, das Kümmern um Kranke, Alte, Kinder schätzen zu lernen. Kabarettist Mathias Tretter erklärt, warum wir immer historische Zeiten erleben. Und: hygienisches Googlen.

Stunde der Demokraten & Trost für die Truppe - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 19.03.2020 14:50 Min. Verfügbar bis 19.03.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, wie sich Demokraten auch nach Corona gegen Autoritäre behaupten können. Peter Zudeick kommentiert den Imagegewinn, den die Bundeswehr in der Krise erzielen dürfte. Und: Chinas Kontrolldrang.

Begegnung nach Corona & Systemrelevante Medien - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 18.03.2020 14:32 Min. Verfügbar bis 18.03.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link lässt sich erklären, wie Corona unsere Kultur ändern könnte. Warum öffentlich-rechtliche Medien gerade im Vorteil sind, erklärt Brigitte Baetz in ihrer Medienkolumne. Und: Amazon setzt Prioritäten.

Industriepolitik angehen & Lehrreiches Virus - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 17.03.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 17.03.2021 WDR 5

Nicht nur Soforthilfe, sondern auch mittelfristige Industriepolitik: Rebecca Link diskutiert, was die Wirtschaft jetzt braucht. Corona lehrt uns Klimaschutz, meint Tanja Busse in ihrem Kommentar. Und: Dänische Sozis im Spagat.

Virus geht wählen & Corona sprengt Geburtstage - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 16.03.2020 15:04 Min. Verfügbar bis 16.03.2021 WDR 5

Moderator Morten Kansteiner diskutiert die Chance der US-Demokraten, mit dem Virus zu punkten. Unsere Notiz beschreibt ältere Frauen als perfekte Werbebotschafter. Und die Corona-Abstandskontrolle ist anstrengend.

Kein sozialer Aufzug & Putin hemmungslos - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 13.03.2020 15:02 Min. Verfügbar bis 13.03.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob Eliten wirklich unter sich bleiben. Mathias Tretter findet es in der Satire logisch, dass Putin glaubt, die Verfassung müsse ihm verpflichtet sein. Und ein Schüler installiert einen Fake-Account bei Twitter.

Infizierter Fußball & Corona unkalkulierbar - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 12.03.2020 15:08 Min. Verfügbar bis 12.03.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowski diskutiert, ob die Kosten der drastischen Corona-Maßnahmen und die Gesundheitsrisiken gegeneinander aufgerechnet werden können. Und die Bundesliga soll gerettet werden - koste es, was es wolle, kommentiert Jan Wochner.

An Missbrauch erinnern & Corona versachlichen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 11.03.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 11.03.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob wir eine Kultur des Gedenkens an Missbrauchsskandale brauchen. Die Medien sollten mit Corona dezenter umgehen, findet Christoph Sterz. Und: D-Mark im Weserbergland.

Pillen nach Europa & Regierung unkonzentriert - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 10.03.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 10.03.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky erfährt, dass Medikamente made in China ein Risiko für Patienten sind. Ursula Weidenfeld findet, dass die GroKo nicht genug Vertrauen weckt. Und das Baukindergeld hilft nicht gegen Wohnungsnot.

Grüner Stahl & Umgang mit dem Virus - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 09.03.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 09.03.2021 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob klimafreundliche Stahlproduktion eine Chance für NRW ist. Reporter Clemens Hoffmann hat am Alex in Berlin nach Rücksicht in Zeiten von Corona gesucht. Und: rücksichtslose Reiche.

Perfekte Mütter im Job & Richtig hamstern - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 06.03.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 06.03.2021 WDR 5

Moderator Max von Malotki wundert sich, dass Frauen noch immer perfekt als Mutter und erfolgreich im Job sein wollen. Mathias Tretter findet, dass leergekaufte Regale in Leipzig Glücksgefühle erzeugen. Und Netzaktivisten stellen Tonfolgen ein.

Kirchenreform illusorisch&Das "Volk" nach Hanau.Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 05.03.2020 15:09 Min. Verfügbar bis 05.03.2021 WDR 5

Moderator Max von Malotki diskutiert, ob katholische Bischöfe und Laien Rom zu mehr Frauenmacht in der Kirche bewegen können. Albrecht von Lucke will, dass Linke sich unter Schwarz-Rot-Gold versammeln. Und Japans Straßen sind auch ohne Mülleimer sauber.

Geheime Wahlen & Tränengas macht Schlagzeilen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 04.03.2020 14:57 Min. Verfügbar bis 04.03.2021 WDR 5

Thüringens Landtag hätte offen wählen sollen, um taktische Finessen auszuschließen, meint Politikwissenschaftler Frank Decker im Gespräch mit Staphanie Rohde. Über das Flüchtlingsabkommen wurde erst berichtet, als Flüchtlinge an der griechischen Grenze standen, kritisiert die Medienkolumne.

Griechische Verantwortung & Einfach ist besser - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 03.03.2020 15:09 Min. Verfügbar bis 03.03.2021 WDR 5

Griechenland trägt eine Mitschuld an den jetzigen Verhältnissen an der türkisch-griechischen Grenze, meint Wolfgang Landmesser. Warum einfache Botschaften heute wichtiger denn je sind, erfährt Stephanie Rohde von dem Politikberater Frank Stauss.

Migranten in die Politik & Fasten outsourcen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 02.03.2020 14:59 Min. Verfügbar bis 02.03.2021 WDR 5

Wenig Migranten in der Politik: Moderatorin Stephanie Rohde diskutiert, was man da machen kann. 2015 kommt nicht wieder, kommentiert Christoph von Marschall. Und Reporterin Carolin Courts hat Fasten-Trends nachgespürt.

Wandel durch Regulierung & Corona löst Greta ab-Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 28.02.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 27.02.2021 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob Verbote zur Klimarettung autoritär sind. Für Mathias Tretter löst der durch Corona verordnete Stillstand das Klima-Problem. Und über dem Atlantik sehen Albatrosse nach dem Rechten.

Vorsicht ohne Panik & Ruhrgebiet mit Olympia - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 27.02.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 26.02.2021 WDR 5

Das Coronavirus trifft auf ein ganz passables deutsches Gesundheitssystem - macht aber auch Schwachpunkte transparent, meint Anne Schneider. Von Klaus Grewe,dem Projektmanager der Olympischen Spiele in London, erfährt Stephie Rohde, wie eine Region von Olympia profitiert.

Sterbehilfe liberalisiert & Wahlanalyse seltsam-Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 26.02.2020 14:15 Min. Verfügbar bis 25.02.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link erfährt, dass Sterbehilfe die Beteiligten belastet. Den Ängsten vor dem Klimawandel kann sie aber etwas Positives abgewinnen. Und Brigitte Baetz wundert sich über Journalisten nach der Hamburg-Wahl.

Linksextremismus diskutieren & Spahn gewinnt - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 25.02.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 24.02.2021 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde fragt nach, ob Extremismus innerhalb der Linkspartei genug Aufmerksamkeit bekommt. Albrecht von Lucke kommentiert die Zukunft von Jens Spahn. Und: Wohin mit AKW-Schutt?

Lernfähige SPD & Unsicherer Karneval - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 24.02.2020 14:38 Min. Verfügbar bis 23.02.2021 WDR 5

Stephanie Rohde diskutiert, welche Lehren die SPD aus den Hamburger Wahlen ziehen sollte. Thomas Korte berichtet aus Volkmarsen, wo ein Autofahrer Dutzende Karnevalisten verletzt hat. Und: Nöte von Essensboten.

Übersehener Täter & Vergessene Region - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 21.02.2020 15:09 Min. Verfügbar bis 20.02.2021 WDR 5

Hanau – nicht nur, aber auch Tat eines verwirrten Einzeltäters. Wie man solche verhindern kann, erfährt Morten Kansteiner von der Kriminologin Britta Bannenberg. Martin Gerner meint, wir sollten uns mehr für den Ausgang der Wahlen in Afghanistan interessieren.

Fragen zu Einzeltätern & Besser ackern ohne EU - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 20.02.2020 15:06 Min. Verfügbar bis 19.02.2021 WDR 5

Andrea Oster fragt, ob Einzeltäter der richtige Begriff ist. Perspektive aus der Sisha-Bar aufs Attentat. Und die Briten können ohne EU ökologisch ackern.

Berlinale und die Frauen & Merz und die Medien - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 19.02.2020 14:49 Min. Verfügbar bis 18.02.2021 WDR 5

Andrea Oster fragt, ob Frauen auf der Berlinale fehlen. Die Medienkolumne gibt Friedrich Merz eine 5 in Medienkunde. Und eine App blockt Männlichkeitsbilder, die keine(r) sehen will.

Viel Geld gegen Krebs & Baumfällen für Tesla - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 18.02.2020 15:07 Min. Verfügbar bis 17.02.2021 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link fragt nach, ob der Kampf gegen andere Krankheiten im Vergleich zur Krebsforschung zu kurz kommt. Ursula Weidenfeld kommentiert die Klage gegen die Baustelle von Tesla. Und: Rechtsextreme im Nordosten.