Politik ohne Visionen

Politik ohne Visionen

WDR 5 Politikum - Gespräch | 09.02.2018 | 06:10 Min.

Die Große Koalition beschäftigt sich zu wenig mit der Zukunft, kritisiert der Kulturwissenschaftler und Psychotherapeut Christian Kohlross. Und ein Mangel an Visionen hat Folgen: Er kann uns depressiv machen oder gewalttätig.

Download