"Lob der Nation"

"Lob der Nation"

WDR 5 Politikum - Gespräch | 26.04.2018 | 05:52 Min.

Die Linke darf die Deutungshoheit über das Konzept des Nationalstaates nicht den Rechten überlassen, meint Michael Bröning von der Friedrich-Ebert-Stiftung. Nur eine Nation könne im Kampf um globale Solidarität und Gerechtigkeit den Rahmen bieten.

Download

Mehr Gespräch, Interview und Talk