Investieren statt sparen

Investieren statt sparen

WDR 5 Politikum - Gespräch 09.01.2020 06:18 Min. Verfügbar bis 08.01.2021 WDR 5

Die niedrigen Zinsen entstehen durch globale Faktoren und nicht durch die Politik der EZB, meint der Ökonom Moritz Schularick. Und: Sie sind kein Übergangsphänomen. Wir sollten sie daher nutzen, um gesellschaftliche Transformation zu finanzieren.

Download