Humane Seenotrettung schwächt Populisten

Humane Seenotrettung schwächt Populisten

WDR 5 Politikum - Gespräch 23.09.2019 06:00 Min. Verfügbar bis 22.09.2020 WDR 5

Horst Seehofer hat mit der "Koalition der Hilfsbereiten" und der angekündigten Aufnahme von einem Viertel der geretteten Bootsflüchtlinge einen guten Weg eingeschlagen, sagt der Migrationsexperte Gerald Knaus. Das Drama um die Seenotrettung müsse ein Ende haben, denn die Bilder würden nur den Rechtspopulisten nützen.

Download