Der Spekulation um Ackerland Einhalt gebieten

Der Spekulation um Ackerland Einhalt gebieten

WDR 5 Politikum - Gespräch 07.09.2020 07:06 Min. Verfügbar bis 07.09.2021 WDR 5

Große Konzerne investieren in Ackerland, was den Preisdruck erhöht. Michael Grolm von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft fordert ein Ende der Bodenspekulation, damit bäuerliche Landwirtschaft eine Chance hat, die auf Ressourcenschonung Wert legt.

Download