Wenn Künstliche Intelligenz sich irrt

Wenn Künstliche Intelligenz sich irrt

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 20.12.2019 23:02 Min. Verfügbar bis 19.12.2020 WDR 5

Den Hype um Künstliche Intelligenz (KI) sieht die Professorin und Forscherin Katharina Zweig kritisch. In der Redezeit erklärt die Algorithmen-Expertin, wo sich KI irrt, wovon es abhängt, ob Technologie sinnvoll genutzt wird, und warum das uns alle betrifft. Moderation: Ralph Erdenberger

Download