Vermessung des Meeresbodens - Boris Dorschel

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 04.05.2022 20:53 Min. Verfügbar bis 04.05.2023 WDR 5

Mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Meeren bedeckt. Aber nur gut 20 Prozent des Meeresbodens sind bislang vermessen worden. Das will der Bremerhavener Geologe Boris Dorschel mit einem internationalen Team ändern: Bis 2030 soll der gesamte Meeresboden kartografisch erfasst sein. Moderation: Elif Senel


Download