Hilfe für junge Frauen in Äthiopien - Renate Röntgen

Hilfe für junge Frauen in Äthiopien - Renate Röntgen

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit | 03.01.2018 | 27:50 Min.

Mit 60 Jahren entschied sie, ihren Job als Oberärztin in einer Bielefelder Klinik aufzugeben und ihr Können ehrenamtlich zur Verfügung zu stellen. Die Urologin Renate Röntgen arbeitet jetzt in Addis Abeba. Gast: Dr. Renate Röntgen, Ärztin; Moderation: Achim Schmitz-Forte

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Gespräch, Interview und Talk