Fotokünstler Herbert Döring-Spengler

Fotokünstler Herbert Döring-Spengler

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit | 10.01.2019 | 22:41 Min.

Polaroidfotos, die er in einen Toaster steckt, um sie zu verfremden: Mit dieser ungewöhnlichen Bearbeitung erweckt Herbert Döring-Spengler Mitte der 1980er Jahre großes Aufsehen. Bis zur Kunst war es jedoch ein langer Weg mit schwerer Kindheit und vielen Gelegenheitsjobs.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Gespräch, Interview und Talk