Die Erfindung der Leistung - Nina Verheyen

Die Erfindung der Leistung - Nina Verheyen

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit | 12.04.2018 | 24:59 Min.

Es gibt keine individuelle Leistung. So lautet Nina Verheyens zentrale These. In einer Gesellschaft, die sich selbst als Leistungsgesellschaft versteht, kommt das ketzerisch daher. Ist das Leistungsparadigma nicht zutiefst demokratisch?

Download