Demenz - Leben im "Anderland" - Erich Schützendorf

Demenz - Leben im "Anderland" - Erich Schützendorf

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 03.09.2019 23:00 Min. Verfügbar bis 02.09.2020 WDR 5

Menschen mit fortgeschrittener Demenz leben in ihrer eigenen Welt. "Anderland" nennt Erich Schützendorf diese Umgebung. Der Pädagoge erklärt im Gespräch mit Anja Backhaus, wie man ins "Anderland" reist und warum sich der Weg lohnt.

Download