Big Data - Michael Steinbrecher über die Krise des Journalismus

Big Data - Michael Steinbrecher über die Krise des Journalismus

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit | 13.04.2018 | 27:04 Min.

Der Facebook-Datenskandal ist nur ein Beispiel von vielen - durch die Digitalisierung ändert sich der Charakter von "Öffentlichkeit" grundlegend. Was bedeutet das für die Demokratie, was für den Journalismus? Gast: Michael Steinbrecher, Journalist, Medienwissenschaftler; Moderation: Julia Schöning

Download