Wie Landwirte bedrohte Feldvögel schützen

Wie Landwirte bedrohte Feldvögel schützen

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 18.05.2021 08:33 Min. Verfügbar bis 18.05.2022 WDR 5

Feldvögel wie Kiebitz, Rebhuhn oder Lerche werden immer seltener. Die intensive Landwirtschaft macht ihnen das Leben schwer. Lässt sich diese Entwicklung noch umkehren? Silke Tornede hat in Ostwestfalen Landwirte getroffen, die auf ihren Feldern Lebensraum für Vögel schaffen.


Download