WDR 5-Chef zur Kritik am Gespräch mit David Berger

WDR 5-Chef zur Kritik am Gespräch mit David Berger

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche | 23.01.2019 | 11:47 Min.

Die Ankündigung der Sendung Tischgespräch mit David Berger hat viel Kritik in den Sozialen Medien ausgelöst. WDR 5-Chef Florian Quecke erklärt, warum die Sendung trotzdem ausgestrahlt wird und wie auf die Kritik mit zusätzlichen Diskussionen im Programm reagiert wird.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Hörspiel, Feature und Reportage