Hip-Hop der Mapuche

Hip-Hop der Mapuche

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 28.01.2021 10:03 Min. Verfügbar bis 27.01.2022 WDR 5

Sie leben für Hip-Hop – und kämpfen mit der Musik für ihre Kultur und ihre Rechte: die Mapuche, ein indigenes Volk in Chile. Schon Jahrhunderte dauert ihr Kampf und er ist oft blutig. Die Musik bietet eine Alternative zu gewalttätigen Auseinandersetzungen und schafft Aufmerksamkeit, berichten Natalia Messer und Christina Weise.


Download