"Heimat ist sehr tief in unseren Körper eingraviert"

"Heimat ist sehr tief in unseren Körper eingraviert"

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche | 19.04.2018 | 12:23 Min.

Heimat ist ein sehr tiefes Gefühl, man will sie in die Fremde mitnehmen. Das gehe allen Menschen so, sagt die Ethnologin Birgitt Röttger-Rössler. Bevor man Geflüchteten mangelnden Willen zur Integration vorwirft, sollte man dieses Gefühl viel stärker achten.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Hörspiel, Feature und Reportage