Briefe ohne Unterschrift - aus dem BBC-Archiv

Briefe ohne Unterschrift - aus dem BBC-Archiv

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.02.2018 | 20:53 Min.

"Briefe ohne Unterschrift" hieß eine BBC-Sendung, in der jeden Freitag Abend bis 1975 aus Briefen zitiert wurden, die DDR-Bürger anonym geschickt hatten. Susanne Schädlich entdeckte die Briefe und wertete sie aus. - AutorIn: Ingo Zander

Download

Mehr Hörspiel, Feature und Reportage