NABU sorgt sich um Igel: "So viele verletzte Tiere"

NABU sorgt sich um Igel: "So viele verletzte Tiere"

WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 27.10.2020 03:25 Min. Verfügbar bis 27.10.2021 WDR 5 Von Eva Karnofsky

Beim Naturschutzbund NABU sorgt man sich um die Igel. Denn in diesem Jahr seien besonders viele unterernährt, berichtet Eva Karnofsky. "Die Igel sind ganz schlecht an Insektennahrung gekommen", sagt Peter Malzbender, Vorsitzender des NABU im Kreis Wesel.


Download