Fall Lügde: "Zu ernst, um als trojanisches Pferd herzuhalten"

Fall Lügde: "Zu ernst, um als trojanisches Pferd herzuhalten"

WDR 5 Morgenecho - Kommentar 02.03.2019 02:16 Min. Verfügbar bis 29.02.2020 WDR 5 Von Bettina Altenkamp

Die Forderung nach Strukturreformen bei der Polizei kommt zu früh, meint WDR-Landeskorrespondentin Bettina Altenkamp. Momentan sollte im Fall Lügde die Aufklärung im Vordergrund stehen.

Download