Clan-Kriminalität: "Der Staat darf nicht überrascht tun"

Clan-Kriminalität: "Der Staat darf nicht überrascht tun"

WDR 5 Morgenecho - Kommentar 18.08.2020 02:42 Min. Verfügbar bis 18.08.2021 WDR 5 Von Tobias Zacher

Mit großangelegten, von Medien begleiteten Razzien will NRW-Innenminister Reul gegen Clan-Kriminalität vorgehen. Das sei seine "Strategie der 10.000 Nadelstiche". Doch das reiche nicht, kommentiert Tobias Zacher. Es brauche viel mehr Prävention.


Download