Abschiebehaft: "Maßnahmen hart und unangemessen"

Abschiebehaft: "Maßnahmen hart und unangemessen"

WDR 5 Morgenecho - Kommentar | 12.07.2018 | 02:40 Min.

Die NRW-Regierung hat die Bedingungen der Abschiebehaft verschärft. Begründet wurde dies auch mit den Problemen im Abschiebegefängnis Büren. Ein nachvollziehbares Argument, aber es rechtfertige nicht die Härte der Maßnahmen, kommentiert Daniela Junghans.

Download

Aktuelle Beiträge