Was kann gegen verbotene Chemiewaffen getan werden?

Was kann gegen verbotene Chemiewaffen getan werden?

WDR 5 Morgenecho - Interview | 05.04.2018 | 05:39 Min.

Die Herkunft des Nervengifts Nowitschok im Fall Skripal ist immer noch nicht zweifelsfrei geklärt. Trotzdem glaubt Sicherheitsexperte Oliver Thränert noch an die Chemiewaffenkonvention. Sie sei "der beste Abrüstungskontrollvertrag, den wir haben".

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Gespräch, Interview und Talk