Viele Grundschulkinder lesen schlecht

Viele Grundschulkinder lesen schlecht

WDR 5 Morgenecho - Interview | 06.12.2017 | 04:49 Min.

Fast jedes fünfte Kind kann nicht richtig lesen, wenn es die Grundschule nach der vierten Klasse verlässt. Wie lässt sich gegensteuern? Fragen an Michael Becker-Mrotzek vom Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Gespräch, Interview und Talk