Venedig: "Die Stadt hat eine touristische Monokultur"

Venedig: "Die Stadt hat eine touristische Monokultur"

WDR 5 Morgenecho - Interview 31.07.2021 05:47 Min. Verfügbar bis 31.07.2022 WDR 5

Das Durchfahrtsverbot für Kreuzfahrtschiffe in Venedig ist nur eine kosmetische Veränderung , sagt die dort lebende Autorin Petra Reski. Das eigentliche Problem der Stadt sei der "Overtourism" und damit einhergehend Immobilienspekulationen und fehlende Infrastruktur.


Download