UN-Flüchtlingspakt: "Druck auf die Aufnahmeländer mindern"

UN-Flüchtlingspakt: "Druck auf die Aufnahmeländer mindern"

WDR 5 Morgenecho - Interview 17.12.2018 05:03 Min. Verfügbar bis 17.12.2019 WDR 5

Die Vereinten Nationen stimmen am Montag (17.12.) über den globalen Flüchtlingspakt ab. "Deutschland erfüllt bereits die meisten Verpflichtungen, die in dem Pakt vorhanden sind", erklärt der Migrationssoziologe Thomas Faist von der Uni Bielefeld.

Download