Tod in Chemnitz: Eine Nacht und ihre Folgen

Tod in Chemnitz: Eine Nacht und ihre Folgen

WDR 5 Morgenecho - Interview 18.03.2019 05:01 Min. WDR 5

Im August 2018 kam Daniel H. in Chemnitz gewaltsam zu Tode. Tatverdächtig: Flüchtlinge. Die darauffolgenden Demonstrationen beherrschten die Schlagzeilen. "Große Teile des Tatgeschehens sind immer noch unklar", sagt WDR-Reporterin Katja Riedel.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Gespräch, Interview und Talk