Terrorabwehr: "Staat soll sich um Religion kümmern"

Terrorabwehr: "Staat soll sich um Religion kümmern"

WDR 5 Morgenecho - Interview 24.04.2019 06:11 Min. WDR 5

Die Verschlechterung der Religionsfreiheit treffe unter anderem auch Christen, sagt Politologe Heiner Bielefeldt. Es sei die Aufgabe des Staates, religiöse Gewalt zu unterbinden und gewaltfreie Formen aller Religionen zu fördern.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Gespräch, Interview und Talk