Tatverdächtiger im Fall Lübcke festgenommen

Tatverdächtiger im Fall Lübcke festgenommen

WDR 5 Morgenecho - Interview 17.06.2019 06:58 Min. WDR 5

DNA-Spuren führten auf seine Fährte: Ein 45-Jähriger ist dringend verdächtig, vor drei Wochen den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke erschossen zu haben. Der Mann soll dem rechtsextremistischen Milieu angehören. Infos von Carsten Gohlke.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Gespräch, Interview und Talk