Sri Lanka: "Schrecken sitzt noch immer tief"

Sri Lanka: "Schrecken sitzt noch immer tief"

WDR 5 Morgenecho - Interview 23.04.2019 04:21 Min. Verfügbar bis 22.04.2020 WDR 5

In Sri Lanka haben Terroristen sechs zeitgleiche Anschläge auf Kirchen und Luxushotels verübt. Die Regierung macht eine lokale Terrorgruppe dafür verantwortlich und prüft nun Verbindungen ins Ausland, berichtet ARD-Korrespondent Bernd Musch-Borowska.

Download