Sri Lanka: "Es darf kein Kollektivhass entstehen"

Sri Lanka: "Es darf kein Kollektivhass entstehen"

WDR 5 Morgenecho - Interview 23.04.2019 04:47 Min. Verfügbar bis 22.04.2020 WDR 5

"Die Anschläge in Sri Lanka am Ostersonntag haben nichts mit Religion zu tun", sagt Pfarrer Regamy Thillainathan. Er warnt davor, mit Wut und Hass zu reagieren und die Täter zu generalisieren.

Download