Schwarz-Grüne Bündnisse: "Scholz ist unbeirrt"

WDR 5 Morgenecho - Interview 28.05.2022 05:22 Min. Verfügbar bis 28.05.2023 WDR 5

In NRW und Schleswig-Holstein läuft es auf Schwarz-Grün hinaus. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) dürfte gelassen bleiben, glaubt Politologe Karl-Rudolf Korte: "Der lässt sich nicht durch eine neue Machtarchitektur beeindrucken."


Download