"Schnelltests sorgen noch nicht für den Durchbruch"

"Schnelltests sorgen noch nicht für den Durchbruch"

WDR 5 Morgenecho - Interview 29.03.2021 04:49 Min. Verfügbar bis 29.03.2022 WDR 5

Trotz aller Maßnahmen steigen die Corona-Infektionszahlen. "Infektionstreiber sind wir alle, wenn wir Ausnahmen machen", sagt Ruth Schulz aus der WDR-Wissenschaftsredaktion. Aber besonders Betriebe, Heime und Schulen seien treibende Faktoren.


Download